Archiv

2022

Faktencheck · Antimodernist.org Permalink

Arthur Roche, der „Chef der römischen Liturgiebehörde und demnächst Mitglied der immer erlauchter werdenden Kardinalsschar“, kann den Tradis gar nichts recht machen. …

Fronleichnam

Seid, was ihr seht, und empfanget, was ihr seid

Lügengebäude · Antimodernist.org Permalink

Die armen „Tradis“. Ärger über Ärger! Nun hat doch glatt „der Liturgieminister des Papstes und künftige Kardinal Roche behauptet, das 2. vatikanische …

Angriff auf Priestertum · Antimodernist.org Permalink

Einen „Angriff auf das sakramentale Priestertum durch einen katholischen Exegeten“ argwöhnt „kath.net“ neuerdings ausgemacht zu haben. Demnach hat „der emeritierte Neutestamentler Martin …

Außerordentlich · Antimodernist.org Permalink

„Bischof Meier“ von Augsburg hat „zehn Diakone der Priesterbruderschaft St. Petrus“ im „außerordentlichen Ritus geweiht“. Damit hat „erstmals ein amtierender deutscher Diözesanbischof …

Schon wieder… · Antimodernist.org Permalink

Schon wieder hat sich auf dem „Katholikentag“ ein „Skandal“ zugetragen. Diesmal war es der „DBK-Chef Bätzing“, der dem „Präsidenten des Deutschen Evangelischen …

Ostersonntag

„Das ist der Tag, den der Herr gemacht hat.“

Karfreitag

„Wenn Ich von der Erde erhöht bin, werde Ich alles an Mich ziehen.“

Nach oben ↑

2021

Fest der Geburt Unsres Herrn

Die drei Gaben des göttlichen Kindes Geliebte Gottes! Die hl. Weihnacht ist eine wahrlich gesegnete Nacht. Gesegnet, weil in ihr die Adventssehnsucht …

Vierter Sonntag im Advent

Wegbereitung Geliebte Gottes!  Noch einmal kommt heute der hl. Johannes der Täufer, der Vorläufer und Wegbereiter unseres göttlichen Erlösers, zu Wort. Noch …

Dritter Sonntag im Advent

Entdeckung der wahren Freude Geliebte Gottes! Der Grund, warum der Priester am heutigen Tag rosafarbene Gewänder trägt, ist der, daß die Kirche …

Fest der Unbefleckten Empfängnis

Unbefleckt und voll der Gnade Geliebte Gottes! Es gehört zu den schönsten Erfahrungen im geistlichen Leben, nach einer guten hl. Beichte erleichtert …

Zweiter Sonntag im Advent

Die Standhaftigkeit im Glauben Geliebte Gottes!  Zwei biblische Gestalten stehen im Zentrum des Advent: die allerseligste Jungfrau Maria, die Gottesmutter, und der …

Erster Sonntag im Advent

Die Vorzeichen der Wiederkunft Christi Geliebte Gottes!  Der Adventskranz erinnert uns alljährlich an die vier Jahrtausende des Wartens und der Vorbereitung auf …

24. (letzter) Sonntag nach Pfingsten

Die Gerichtsrede Jesu Geliebte Gottes! Die Kirche setzt heute den Schlußstein auf das gewaltige Gebäude eines Kirchenjahres; eines Jahres des Heiles. Dabei …

6. nachgeh. Sonntag n. Erscheinung

Die Ewigkeit der Höllenstrafe Geliebte Gottes!  Die Modernisten haben den Glauben an einen Ort der ewigen Verdammnis, den Glauben an die Hölle, …

5. nachgeh. Sonntag n. Erscheinung

Das Fegfeuer Geliebte Gottes!  Die Festwoche von Allerheiligen widmet sich neben der Verehrung der Heiligen im Himmel vor allem dem Gebet für …

Allerheiligen

Rechtmäßigkeit der Heiligenverehrung Geliebte Gottes! In der Zeit des römischen Kaiserreiches wurde in Rom ein „Tempel zu Ehren aller Götter“ errichtet. Dieser …

Christkönigsfest

Grundlagen der modernen Kultur Geliebte Gottes! Kurze Zeit nach der Unterredung zwischen Pilatus und Jesus, die wir soeben gehört haben, in welcher …

22. Sonntag nach Pfingsten

Außerhalb der Kirche kein Heil Geliebte Gottes! Papst Leo XIII. sagte im letzten Jahr seines Lebens: „Das ist die letzte Lektion, die wir …

Kirchweihfest der Kathedrale

Warum wir tun, was wir tun – gültig und katholisch Geliebte Gottes! Wir feiern heute das Weihefest der Kathedrale von Rottenburg. Auch …

20. Sonntag nach Pfingsten

„Komm, Herr, ehe mein Sohn stirbt.“ Geliebte Gottes! Der königliche Beamte hatte recht, daß er in seiner Not zu Jesus ging. Bei …

Rosenkranzfest

„Bewahre deine Krone!“ Geliebte Gottes! Wenn wir in der Heiligen Schrift lesen, müssen wir immer wieder feststellen: Da werden uns Dinge berichtet, …

Erntedankfest

Was der Mensch sät, das wird er auch ernten Geliebte Gottes! Wir feiern Erntedank. Früher konnte man sagen: Es ist geschafft. Die …

17. Sonntag nach Pfingsten

Ein Herr, ein Glaube, eine Taufe Geliebte Gottes! Die Aufgabe des Menschen in den wenigen Jahren seines irdischen Lebens besteht darin, seine …

16. Sonntag nach Pfingsten

Die Grade der Demut Geliebte Gottes! „Ein jeder, der sich selbst erhöht, wird erniedrigt, und wer sich selbst erniedrigt, wird erhöht werden“ …

Schutzengelsonntag

Die Welt der Engel Geliebte Gottes! Der September ist traditionell der Verehrung der hl. Engel gewidmet. Deswegen wollen wir am ersten Sonntag …

14. Sonntag nach Pfingsten

Beweggründe zum Gottvertrauen Geliebte Gottes! Man könnte das heutige Evangelium mit vollem Recht das „Hohelied der göttlichen Vorsehung“ nennen. Unser Herr und Erlöser Jesus …

Unbeflecktes Herz Mariä

Selig, die reinen Herzens sind Geliebte Gottes! Heute feiern wir das Fest des Unbefleckten Herzens Mariä. Papst Pius XII. hat die Verehrung …

Mariä Himmelfahrt

Mariens Sieg über Sünde, Tod und Teufel Geliebte Gottes! Das Fest Mariä Himmelfahrt ist das höchste Marienfest des Kirchenjahres. In der Himmelfahrt …

11. Sonntag nach Pfingsten

Die Vollkommenheit des hl. Meßopfers Geliebte Gottes! Außer den Fragen, die wir bisher bezüglich der hl. Messe betrachtet haben und welche sich …

10. Sonntag nach Pfingsten

Die Früchte des hl. Meßopfers Geliebte Gottes! Als wir zuletzt die Würde und Erhabenheit des heiligen Meßopfers betrachtet haben, fanden wir dieselbe …

Am Fest des hl. Jakobus

Erhabenheit des hl. Meßopfers Geliebte Gottes! Zuletzt sagten wird, daß das einmalige unüberbietbare Opfer des Neuen Bundes, das Kreuzesopfer unseres göttlichen Erlösers, …

8. Sonntag nach Pfingsten

Einsetzung des hl. Meßopfers Geliebte Gottes! Das große und blutige Opfer des Neuen Bundes, welches unser Herr Jesus Christus ein einziges Mal …

7. Sonntag nach Pfingsten

Vorbilder und Weissagungen des hl. Meßopfers Geliebte Gottes! Wir haben uns bereits darüber Klarheit verschaffen können, was genau ein Opfer ist: Daß …

6. Sonntag nach Pfingsten

Das heilige Kreuzesopfer Geliebte Gottes! Bei unserer Erklärung des hl. Meßopfers haben wir uns zuletzt die Grundlagen in Erinnerung gerufen und dabei …

5. Sonntag nach Pfingsten

Begriff und Geschichte des Opfers Geliebte Gottes! Der katholische Glaube ist das Fundament der christlichen Religion. Ohne Glaube kann man Gott nicht …

4. Sonntag nach Pfingsten

Gehorsam aus dem Glauben Geliebte Gottes! Oft führt uns die Kirche an den See Genezareth, der auch See von Tiberias oder Galiläisches …

Sonntag in der Herz-Jesu-Oktav

Die Suche nach dem Verlorenen Geliebte Gottes! Wer bisweilen einmal etwas verliert oder verlegt, der kennt das brennende, innere Gefühl das einen …

Sonntag in der Fronleichnamsoktav

Die Wesensverwandlung von Brot und Wein Geliebte Gottes! Am Fronleichnamsfest haben wir uns davon überzeugen können: Sowohl die Worte, in denen der …

Fronleichnam

Die Gegenwart Christi im Allerheiligsten Sakrament Geliebte Gottes! Die Kirche öffnet nach dem Pfingstfest ihre Schatzkammern, um uns mit den herrlichsten Geheimnissen …

Fest der Allerheiligsten Dreifaltigkeit

Das Athanasische Glaubensbekenntnis Geliebte Gottes! Das Dogma von der Allerheiligsten Dreifaltigkeit ist das vom Lehramt am deutlichsten definierte Dogma überhaupt. Die im …

Pfingstsonntag

Der übernatürliche Organismus der Seele Geliebte Gottes! Die Aussendung des Heiligen Geistes an Pfingsten ist die Krönung des göttlichen Erlösungswerkes. Mit Seinem …

Christi Himmelfahrt

Der Himmel Geliebte Gottes! Nach Seiner Auferstehung von den Toten blieb unser Herr Jesus Christus vierzig Tage hier auf Erden. Dies geschah …

5. Sonntag nach Ostern

Unser Reden im Spiegel Gottes Geliebte Gottes! In den Klöstern und Ordensgemeinschaften bestand die Regel, daß auf den Zellen der Mönche und …

4. Sonntag nach Ostern

Der Heilige Geist – Geist der Wahrheit – Unfehlbarer Beistand Geliebte Gottes! Das heutige Evangelium versetzt uns zurück in die Stunde des …

Fest des hl. Evangelisten Markus

Der Jünger des Herrn Geliebte Gottes! Der hl. Evangelist Markus erscheint unter den vier Evangelisten meist als der farbloseste Charakter. Von ihm ist …

Gut-Hirten-Sonntag

Die guten Hirten Geliebte Gottes! Das Bild vom Hirten und von den Schafen wird schon im Alten Testament häufig gebraucht, um die …

Weißer Sonntag

Die Bedeutung der Auferstehung Christi Geliebte Gottes! Die Tatsache der Auferstehung unseres Herrn ist durch zahlreiche und vor allem glaubwürdige Zeugnisse gesichert. …

Ostersonntag

„Am dritten Tage auferstanden von den Toten.“ Geliebte Gottes! Am dritten Tage nach seiner Hinrichtung ist der Herr glorreich aus dem Grabe …

Gründonnerstag

„Er stand vom Mahle auf, legte die Oberkleider ab, nahm ein Linnentuch und umgürtete sich damit.“ (Joh. 13, 4) Geliebte Gottes! Es kommt …

Passionssonntag

Das verhüllte Kreuz Geliebte Gottes! Mit dem verhüllten Kreuz fängt es immer an. Am heutigen Passionssonntag, der die Leidenszeit unseres Herrn einleitet, …

Fest des hl. Joseph

Die Größe und Würde des hl. Joseph Geliebte Gottes! Das Alte Testament ist Schatten und Vorbild des Neuen. Es berichtet auf prophetische …

Vierter Fastensonntag

Jerusalem Geliebte Gottes! Man kann die heilige Fastenzeit mit einer 40-tägigen Wallfahrt vergleichen. Schon ganz am Anfang rief unser göttlicher Erlöser Seinen …

Dritter Fastensonntag

Tempelreinigung Geliebte Gottes! Die Liturgie greift heute erneut, wie schon am ersten Fastensonntag, die Auseinandersetzung Christi mit dem Satan auf. Der Kampf …

Zweiter Fastensonntag

Die geistlichen Tröstungen Geliebte Gottes! „Seht, wir ziehen hinauf nach Jerusalem, dort wird alles in Erfüllung gehen, was die Propheten über den …

Erster Fastensonntag

Wir müssen durch viele Bedrängnisse hindurch in das Reich Gottes eingehen. Geliebte Gottes! Es ist doch bemerkenswert, was uns der hl. Matthäus …

Sonntag Quinquagesima

„Und hätte ich die Liebe nicht, es nützte mir nichts.“ (1. Kor. 13, 3)  Geliebte Gottes! Die Lesung des heutigen Sonntags Quinquagesima …

Sonntag Sexagesima

„Weil du aber lau bist und weder warm noch kalt.“ (Offb. 3, 15) Geliebte Gottes! Der Herr kommt im heutigen Gleichnis vom …

Sonntag Septuagesima

„Weil du aber lau bist und weder warm noch kalt.“ (Offb. 3,15) Geliebte Gottes! Der Startschuß zur Vorfastenzeit ist gefallen. Das Rennen …

3. Sonntag nach Erscheinung

„Sprich nur ein Wort“ Geliebte Gottes! Die Kirche versetzt uns mit der heutigen Evangelienperikope ganz an den Anfang der öffentlichen Predigttätigkeit unseres …

2. Sonntag nach Erscheinung

Der Wein von Kana Geliebte Gottes! Unser Herr Jesus Christus hat bei der Hochzeit von Kana Sein erstes Wunder gewirkt. Er hat …

Fest der Heiligen Familie

Der Verlust, die Suche und das Finden Jesu Geliebte Gottes! Wenn es auch nur eine fromme Überlieferung sein soll, daß der hl. …

Fest der Erscheinung des Herrn

Das Erscheinen Gottes und das Verhalten der Menschen Geliebte Gottes! Das heutige Fest wird hat landläufig „Dreikönigsfest“, „Fest der Heiligen Drei Könige“, …

Fest des heiligsten Namens Jesu

Der Glaube an den heiligsten Namen Jesu Geliebte Gottes! Unsere Taufnamen haben gewöhnlich nur insofern Bedeutung, als sie uns an die heiligen …

Fest der Beschneidung des Herrn

Die Bedeutung der Beschneidung Christi Geliebte Gottes! Mit der ersten Sünde der Stammeltern waren dem Menschengeschlecht alle Aussichten auf eine glückliche Zukunft …

Nach oben ↑

2020

Fest des hl. Evangelisten Johannes

Der Lieblingsjünger Geliebte Gottes! Der hl. Apostel und Evangelist Johannes begegnet uns in der christlichen Kunst, sowohl in der Malerei als auch …

Vierter Sonntag im Advent

Die Geschichte von Wüste und Jordan Geliebte Gottes! Auch am heutigen vierten Adventssonntag begegnet uns abermals Johannes der Täufer. In den vergangen …

Dritter Sonntag im Advent

Der ernste Weg zur Freude Geliebte Gottes! Ist es nicht erstaunlich, daß die Kirche uns heute, am Sonntag „Gaudete“, an dem im …

Fest der Unbefleckten Empfängnis Mariä

Der verschlossene Garten Gottes Geliebte Gottes! Die Geschichte des Festgeheimnisses von der Unbefleckten Empfängnis Mariens führt uns weit zurück, bis an die …

Zweiter Sonntag im Advent

„Bist du es, der da kommen soll?“ Geliebte Gottes! Seit nun schon weit mehr als hundert Jahren machen sich Psychologen darüber Gedanken, …

Erster Sonntag im Advent

„Jetzt ist unser Heil näher“ (Röm. 13, 11). Geliebte Gottes! „Die Stunde ist schon da, um vom Schlafe aufzustehen“ (Röm. 13, 11), …

24. (letzter) Sonntag nach Pfingsten

„Ich werde erkennen, wie auch ich erkannt bin.“ (1. Kor.13, 12) Geliebte Gottes! Der hl. Apostel Paulus schreibt in seinem Hebräerbrief: „Es ist …

23. Sonntag nach Pfingsten

Der Ablaß Geliebte Gottes! Wir haben uns in den Wochen des kirchlichen Herbstes eingehend mit dem Bußsakrament befaßt. Es ist ein Wunderwerk …

Fest Allerheiligen

Selig die Armen im Geiste Geliebte Gottes! Christus lehrt unter freiem Himmel, am Hang eines Berges, auf dem Lehrstuhl des Felsens sitzend. …

Christkönigsfest

Freiheit und Liberalismus Geliebte Gottes! Das Christkönigsfest ist jedes Jahr die katholische Antwort auf die Ideologie des Liberalismus. Dieses Fest wurde erst …

Fest des heiligen Lukas

Die Buße Geliebte Gottes! Das fünfte und letzte Stück auf unserem Weg zur Aussöhnung mit Gott im Bußsakrament ist die Genugtuung nach …

Fest Mariä Mutterschaft

Das Sündenbekenntnis im Bußgericht Geliebte Gottes! Damit wir nicht den Faden verlieren, werden wir heute trotz des Festes der Mutterschaft Mariens erneut …

Zum Rosenkranzfest

David gegen Goliath Geliebte Gottes! Sollen wir aufrüsten? Nur zur Verteidigung, versteht sich! Auch Waffen, die zur Verteidigung angewandt werden, schlagen Wunden. …

17. Sonntag nach Pfingsten

Der gute Vorsatz Geliebte Gottes! Der erste Schritt auf dem Weg zum Empfang des Bußsakramentes ist die Gewissenserforschung, die „Buße des Verstandes“. …

16. Sonntag nach Pfingsten

Die Arten der übernatürlichen Reue und die Wege, sie zu erwecken Geliebte Gottes! Die echte Reue, welche allein die gültige Materie für …

Zum 15. Sonntag nach Pfingsten

Die Eigenschaften der Reue Geliebte Gottes! Vom verlorenen Sohn heißt es im Gleichnis, daß er in sich ging und zu sich sprach: …

Zum 14. Sonntag nach Pfingsten

Die Gewissenserforschung Geliebte Gottes! Nachdem wir am vergangen Sonntag die Allmacht und die Barmherzigkeit Gottes dabei bestaunt haben, wie sie in den …

Zum 13. Sonntag nach Pfingsten

Die barmherzige Allmacht und allmächtige Barmherzigkeit Gottes Geliebte Gottes! War es eine Gehorsams- und Glaubensprobe, wie manche Ausleger meinen, wenn Christus den …

Zum 12. Sonntag nach Pfingsten

Fernstenliebe Geliebte Gottes! Die Frage lautet: Wer ist mein Nächster? Die Antwort, die Jesus im Gleichnis vom barmherzigen Samariter gibt, lautet: Dein …

Fest des Unbefleckten Herzens Mariä

Im Strahlenkreis des Unbefleckten Herzens Mariä Geliebte Gottes! Am Patronatsfest unsere Kapelle sei es erlaubt, einige Worte zum Lob des Unbefleckten Herz …

Zum Fest Mariä Himmelfahrt

Ein großes Zeichen erschien am Himmel Geliebte Gottes! Das Fest Mariä Himmelfahrt ist das höchste Marienfest im ganzen Kirchenjahr. Dieser Rang liegt …

Zum 10. Sonntag nach Pfingsten

„Der Mensch ist, was er in den Augen Gottes ist.“ Geliebte Gottes! Man sollte meinen, wenn man betet, dann spräche man zu …

Zum 9. Sonntag nach Pfingsten

Falsche Weichenstellung Geliebte Gottes! Wenn auf einem Schienenstrang eine Weiche falsch gestellt ist, so braucht an dieser Stelle kein Zugunglück zu passieren. …

Zum Fest der hl. Mutter Anna

Waffen und Schmuck der Frau Geliebte Gottes! Über die Mutter der jungfräulichen Gottesgebärerin und damit über die Großmutter unseres Herrn und Erlösers …

Zum 7. Sonntag nach Pfingsten

Wahre & falsche Propheten Geliebte Gottes! Ein ernster Warnruf dringt heute an unser Ohr: „Hütet euch vor den falschen Propheten“ (Mt. 7, …

Zum 6. Sonntag nach Pfingsten

Suchet zuerst das Reich Gottes und seine Gerechtigkeit Geliebte Gottes! Das Wunder der Brotvermehrung führte zu zahlreichen Mißverständnissen. Das ist eigentlich nicht …

Zum 5. Sonntag nach Pfingsten

St. Petrus und St. Paulus Geliebte Gottes! Der hl. Papst Leo der Große, der die Kirche in den Jahren von 440–461 regierte, …

Zum 4. Sonntag nach Pfingsten

Die Kunst der Gegenrede Geliebte Gottes! Da saßen die Jünger nun am Ufer des Sees Genesareth und wuschen ihr Netze. Die ganze …

Zum Sonntag in der Herz-Jesu-Oktav

Arme Gerechte! Geliebte Gottes! Als der Sohn Gottes daranging, zu uns Menschen auf die Erde herabzusteigen, da schuf ihm der Heilige Geist …

Zum Sonntag in der Fronleichnamsoktav

„Daher prüfe sich der Mensch!“ (1. Kor. 11, 28) Geliebte Gottes! Das Fronleichnamsfest stellt einen ganz besonderen Höhepunkt des gesamten Kirchenjahres dar. …

Zum Fronleichnamsfest

Triumphzug der kleinen Hostie Geliebte Gottes! Schon vor wenigen Tagen durften wir am Dreifaltigkeitsfest das erhabenste und faszinierendste Geheimnis unserer Religion im …

Zum Pfingstfest

Das Wirken des Heiligen Geistes in der Kirche Geliebte Gottes! Der Heilige Geist ist der große Unbekannte, der Geheimnisvolle unter den drei …

Zum Sonntag nach Christi Himmelfahrt

Daheim und unterwegs Geliebte Gottes! Noch immer klingt der Trennungsschmerz vom Tag der Himmelfahrt Christi in den Gebeten der heutigen Sonntagsmesse nach. …

Zum Fest Christi Himmelfahrt

Das innerliche Gebet Geliebte Gottes! Christus ist in den Himmel aufgefahren. Der Herr ist den Augen der Jünger entschwunden. Sie können den …

Zum 5. Sonntag nach Ostern

Das Gebet Geliebte Gottes! Der Herr fordert uns auf zum Gebet. Auch die Kirche tut das. Heute und in den kommenden drei …

Zum 4. Sonntag nach Ostern

Unser Leben - eine göttliche Sendung Geliebte Gottes! Die Kirche bereitet uns auf das Fest der Himmelfahrt unseres Herrn vor. Dazu versetzt …

Zum Fest der Kreuzauffindung

Kommt und seht! Geliebte Gottes! Es muß schon ein aufsehenerregende Spektakel gewesen sein, als vor genau 1700 Jahren, also im Jahr 320, …

Zum Guten-Hirten-Sonntag

„Ich werde den Hirten schlagen“ (Mt. 26, 31) Geliebte Gottes! Das Bild des Guten Hirten, der sein Leben für die Schafe opfert, …

Zum Weißen Sonntag

Der Friede sei mit euch! Geliebte Gottes! „Pax vobis!“ – „Der Friede sei mit euch!“ (Joh. 20, 19). So lautete der Gruß …

Zum Osterfest

Was haben wir hier zu suchen? Geliebte Gottes! „Was haben Sie denn hier zu suchen?“ So sagt man, etwa zu einer Person, …

Zum Ostersonntag

Ihr, die ihr in der Traurigkeit dieses vom Tode gezeichneten Leben gefangen seid, habt acht, was an diesem Morgen geschah: „Maria künde …

Zum Karfreitag

Aufblick zum Gekreuzigten Geliebte Gottes! „Daselbst schlugen sie Ihn ans Kreuz“ (Joh. 19, 18). Das Kreuz ist aufgerichtet. In der Liturgie wird …

Zum Gründonnerstag

Das hl. Meßopfer – Ein Drama in drei Akten Geliebte Gottes! Der Gründonnerstag ist der Tag der Heiligen Woche, der in gewisser …

Zum Palmsonntag

Reittier des Herrn Geliebte Gottes! Die Feierlichkeiten der unverstümmelten Liturgie des Palmsonntag läßt es in der Regel nicht zu, eine Predigt zu …

Zum Schmerzensfreitag

Die letzte Wallfahrt zur Schmerzhaften Mutter Die alte Marianne saß in einem Altenheim auf ihrem Zimmer und betete den Rosenkranz. Erst seit …

Zum Passionssonntag

Jesus aber verbarg sich und verließ den Tempel. Geliebte Gottes! Jesus will leiden. Er will leiden für uns Sünder. In seiner Passion …

Zum Fest Maria Verkündigung

Daß es in unserer Menschenwelt überhaupt noch irgendetwas zu danken gibt, das verdanken wir Gott – und Maria. Das heutige Fest nennt …

Zum Sonntag Laetare

Vierter Fastensonntag Laetare trotz Corona Geliebte Gottes! Der vierte Fastensonntag ruft uns mitten in der Fastenzeit zur Freude auf; zur Freude, weil …

Zum Fest des heiligen Joseph

Die Kirche betet am Fest des heiligen Joseph in der zweiten Nachtstunde im Brevier eine Predigt des heiligen Bernhard. Es heißt darin: …

Nach oben ↑

2019

Nach oben ↑

2018

Nach oben ↑

2017

Nach oben ↑

2016

Nach oben ↑

2015

Nach oben ↑

2014

Nach oben ↑

2013

Nach oben ↑